Sie befinden sich hier: Startseite / Unser Konzept / Die Kinderbetreuung

Die Kinderbetreuung

Für jedes Alter das Richtige


Im Kindertreff können sich die Kinder drinnen und draußen austoben, spielen, basteln, lachen oder einfach Spaß haben. An 5 Tagen pro Woche sind unsere pädagogischen Fachkräfte für unsere jungen Gäste da. Auch für Frühstück und Mittagessen ist im Kinderbereich gesorgt.

Gesundheitsförderung in der Gruppe macht den Kindern Spaß und gibt ihnen das Gefühl mit ihrer Krankheit und ihren Problemen nicht alleine zu sein. Spaziergänge zum Strand, gesunde Ernährung, Bewegungsförderung und Entspannung gehören zum Standardprogramm des Kinderbereiches.

Die Kinder werden in altersspezifischen Gruppen betreut. Das Wohlbefinden der Kinder liegt uns sehr am Herzen und ist ein wichtiger Baustein für den Kurerfolg.


Eine Mutter-/Vater-Kind-Kur können Sie auch in der Schulzeit antreten. Eine Lehrkraft unterstützt an sechs Tagen, zeitlich begrenzt, bei den Hausaufgaben. So halten sich die Versäumnisse bei schulpflichtigen Kindern in Grenzen.

Die Integration von Kindern mit Handicap ist uns ein Anliegen. Behinderte und nichtbehinderte Kinder lernen voneinander, üben Toleranz und Sozialkompetenz. Kinder mit Handicap machen in der Regel während der Kur, im Kontext ihrer Möglichkeiten, einen Entwicklungsfortschritt.

Kleinkinder bis 3 Jahre werden in einer separaten Gruppe betreut. Nach einer langsamen Eingewöhnung können die Kleinen je nach Bedarf, bis zu 5 Stunden täglich betreut werden. Da viele Kinder in dieser Alters-
gruppe noch keine oder wenig Erfahrung mit Fremdbetreuung haben, ist eine langsame Eingewöhnung wichtig.


 
    © 2018 AWO LangeoogKlinik · AWO Soziale Dienste Bezirk Hannover gGmbH - VITA ·  Die Kinderbetreuung  |  Website von dbje Design Marketing IT